Dogwalker Gruppe

Die Dogwalker Gruppe dient in erster Linie als Trainingsunterstützung!
Von Unterstützung in der Welpen- und Junghunderziehung bis hin zu Verhaltensauffälligkeiten, die im Rahmen der Rudelstruktur trainiert werden können, stehen im Fokus.

Die Dogwalker Gruppe ist keine Hundetagesstätte! Die charakteristischen Züge erinnern zwar daran, denn es gibt feste Bring- und Holzeiten, sowie strukturierte Abläufe, jedoch ist reine Betreuung und Bespaßung nicht das Ziel!

Was bedeutet das genau?
Wir stellen einen strukturierten Tagesablauf dar und leben ihn mit dem Rudel. Neben Spaziergängen, Spiel- und Trainingseinheiten sind Ruhe- und Entspannungsphasen sehr wichtig. Wir achten besonders auf Alltagsregeln. Die Hunde lernen Sozialstrukturen mit Artgenossen und Menschen. Desweiteren üben wir unter anderem Leinenführigkeit (vormittags Spaziergang in der Gruppe), motorische Beweglichkeit (im Parcours), Kopfarbeit (Denk- und Schnüffelarbeit), Kondition (Laufen im Sand und der mehrstündige Aufenthalt im Rudel) in Gruppen- und Einzeltrainingsform.
Sozialverträglichkeit ist Menschen im Alltag sehr wichtig, Hunden weniger, deshalb lernen Hunde in der Gruppe, das nicht jeder mit jedem spielen oder interagieren möchte, damit sich das Mensch-Hund Team überall bewegen kann.

Die Gruppe findet dienstags und donnerstags auf dem Gelände von SaLu dogs statt (Zeitraum 15.03. bis 31.10.) von 8 bis 18 Uhr.

Mittwochs bieten wir auf dem Gelände von SaLu dogs (Zeitraum 15.03. bis 31.10.) eine kleine Gruppe an von 8 – 16 Uhr.

In der Winterzeit laufen wir mit den Gruppen Trainingsspaziergänge!

      -> # NEU Begleitung
                          Wer will das Abenteuer Rudelarbeit miterleben und sich angeleitet mit
                          einbringen, ausprobieren, üben und weiterbilden?

                          Kostenpunkt: 60,00 € für 3 Stunden Walk (ohne Hund)
                                                                    + 30 € mit eigenem Hund

                           Der ist hier genau richtig! Meldet Euch an!
                                                                                     Wir freuen uns schon!

Wir behalten uns vor, die Dogwalker Gruppe, aufgrund von wettertechnischen Verhältnissen abzusagen, wenn kein Training möglich ist.

Das Wohl der Hunde steht immer im Vordergrund! Aufgrund dessen dürfen Hündinnen in der Hitze 4 Wochen lang nicht kommen, um das Streßlevel für sie selbst im Rahmen zu halten. Sollte ein Hund nicht fit sein muss er wieder mitgenommen oder abgeholt werden. Rüden in ihrer Sturm und Drangzeit müssen in der Hauptläufigkeitszeit ab und an eine Pause vom Rudel haben, auch das dient dem Wohl des Rüden selbst.

Ausgeglichene Hunde sind glückliche Hunde! Das ist das Ziel von SaLu dogs!

K O S T E N | P U N K T

5er Karte

10er Karte

150 €

280 €

Absage eines Termins
24 h vorher

zu spät oder keine Absage


keine Berechnung

Tag wird berechnet